Hier finden Sie mich:

Schweinauer Str. 41

Rückgebäude
90439 Nürnberg

U2 St. Leonhard

Kontakt

Heidi Drahota
0911 619412

 0163 7430957

info@heidi-drahota.de

 

Ausstellungen

War-Torn Children

5th September 2018 - 29th November 2018

Roe Valley Arts and Cultural Centre, Limavady, Northern Ireland

 

Stitched Voices - textila berättelse om politisk våld och motstånd
29th August 2018 - 21st April 2019Fredens Hus, Uppsala, Sweden

 

Grenzgängerinnen

Vor acht Jahren fanden wir uns über das Filzen. Nach einer gemeinsamen Ausstellung entschlossen wir uns zu einer weiteren Präsentation unserer verschiedenartigsten Werke mit einem Thema: GRENZGÄNGERINNEN

Heute hat das Thema „Grenzgängerinnen“ eine politische und gesellschaftskritische Dimension, deren Aktualität sich in unseren Arbeiten auch widerspiegelt.

Wir zeigten auf unterschiedliche Weise die Verknüpfung von verschiedenen Werkstoffen und  Verfahren. Traditionelle Textiltechniken wie Filzen, Klöppeln, Nähen, Spinnen, Stricken sind die Grundlagen unseres kreativen Tuns, aber auch Grenzüberschreitungen zu Fotografie oder Textilfremden Materialien finden sich in unseren künstlerischen Ausdrucksformen.

Jede von uns geht mit diesem Thema und den Materialien individuell um und interpretiert es auf eigene Weise.

Diese Ausstellung zeigen wir nach Forchheim vor zwei Jahren jetzt stark abgewandelt nur mit Filz. Arbeiten von den 4 Grenzgängerinnen 

Heidi Drahota

Anne Jansen

Johanna Spaethe

Ruth Zenger

im Textilmuseum Helmbrechts, Oberfranken

21.09. - 27.02.2019 

Vernissage Fr 21.09. um 18 Uhr

 

Schichtweise – Sichtweisen

Oft liegt unsere Inspiration in einem Fundstück, einem Wort oder in Lettern, die unsere Sichtweise auf die Dinge prägen, beeinflussen und verändern. Wir sichten unser Material und schichten Fasern, Garne, Stoffe, Farben und Formen, aber auch Papiere oder Fundstücke, um die eigene Sichtweise zum Ausdruck zu bringen.

Der Betrachter kann an der Oberfläche bleiben oder Schicht für Schicht in die Tiefe unserer Arbeiten und Gedanken eindringen, die wir strukturiert, transparent aber auch dreidimensional umgesetzt haben. ‚Schwarz auf weiß‘ sollte dabei der rote Faden in unseren Werken sein.

Wir, Heidi Drahota und Johanna Spaethe, arbeiten textil und möchten zeigen, dass das nicht nur das Einfädeln einer Nadel, Zuschneiden, Nähen, Sticken oder Weben ist. Lassen Sie sich entführen in unsere textilen Sichtweisen.

Vernissage: 02. Oktober, 18.30 Uhr

03.10. - 27.10.  Mi - So 14 - 19 Uhr

Kulturscheune der Altstadtfreunde e. V.

Zirkelschmiedsgasse 30
90402 Nürnberg

 

 

Haben die ausgestellten Arbeiten Sie inspiriert? Während der Öffnungszeiten bieten wir zwischen 17.oo und 18.oo in kleinen Workshops an Ihre Sichtweise selbst eine eigene Collage kreativ zu gestalten. Unterstützung unsererseits, um ihre Ideen in die Tat umzusetzen, ist Ihnen gewiss.

Kostenbeitrag je nach Materialverbrauch

 

Projekte

Slowstitching - auf Ecoprints

03.- 05.09.2018

vom Veranstalter Wollknoll abgesagt!

in meinem Atelier in Nürnberg buchbar

 

FotoFilzCollagen

27.- 29.09.2018

vom Veranstalter Wollknoll abgesagt!

in meinem Atelier buchbar

 

Aktionen

Druckversion Druckversion | Sitemap
Inhalt und Struktur dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Copyright für sämtliche Kunstwerke liegen bei ©Heidi Drahota. Die Vervielfältigung von Informationen, Dateien und insbesondere die Verwendung von Bildmaterial bedarf immer, sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, der vorherigen Zustimmung von Heidi Drahota. Die Inhalte der Website sind ausschließlich für informative Zwecke zu nutzen.