Hier finden Sie mich:

Schweinauer Str. 41

Rückgebäude
90439 Nürnberg

U2 St. Leonhard

Kontakt

Heidi Drahota
0911 619412

 0163 7430957

info@heidi-drahota.de

 

Ausstellungen

2017

Berührungspunkte

Zu Gast mit meinen Werken bei 'Aufblühendes Pulkautal'-Winzern in Pernersdorf im Pulkautal zur Weintour im Weinviertel, 22. und 23. April

Weingut Machalek
www.machalek.at

Weingut Julius Klein      neue Großformate von Erika Klein
www.weingut-klein.at

SEYMANN´s WEINHANDWERKEREI™    neue Bildminiaturen auf Leinwand von Nancy Lee Seymann
www.seymann-wine.at

 

Pop-Up Konzert Znojmo Brass am Samstag und gratis Blühmobil-Taxiservice. 

 

War-Torn Children

1st March 2017 until 15th April 2017,   Linen Hall Library, Belfast, Northern Ireland

 

Stuff for Thought - Stoff zum Nachdenken

Aus dem Anlass der Menschenrechtspreisvergabe im September 2015 entstanden ein Bürgerbild und eine internationale Auststellung als Zeichen für Frieden, Toleranz, Gewaltfreiheit, Antidiskriminierung, Freiheit, ... als Zeichen für das Eintreten für die Menschenrechte steht. Diese Ausstellung wurde erneut gezeigt.

31. März bis 02. April 2017, Prague Patchwork Meeting, Prag, Tschechien

 

Schicksalsfäden - Stoff, aus dem das Leben ist

Projekt und Ausstellung in Kooperation mit AWO Nürnberg

 

Frauen aus Syrien, dem Irak, Armenien, Russland, Deutschland, Tschechien, Frankreich und Äthiopien kamen im Atelier Heidi Drahota – Werkraum für Textiles zusammen, tauschten ihre Lebensgeschichten aus und nähten in mehr cirka 30 Stunden ein Bild aus ihrem Leben, das sie bewegte. Die Ergebnisse sind wahrlich bewegend und erzählen ungeschönt, offen und herzzerreißend diese Geschichten. Nicht nur zu sehen sind sie, sie können auch erworben werden. Lassen Sie sich in die Welt dieser Frauen entführen.

Nicht zuletzt aufgrund unserer Geschichte sieht sich Heidi Drahota, Nürnberger Künstlerin, den Menschenrechten in ganz besonderer Weise verpflichtet. Unter dem Motto „Schicksalsfäden - Stoff, aus dem das Leben ist“ knüpfen sie und der AWO Kreisverband Nürnberg e. V. an die Nürnberger Wochen gegen Rassismus an.

In 3 – 5 Nachmittagen und Abenden entstanden Stoffbilder mit narrativen Aussagen. Das Projekt zielte auf Lebensgeschichten von Frauen ab, die geflüchtet sind, woher auch immer. "Die Frauen müssen keine Nähspezialisten sein"; sagte Drahota, "es geht nicht um die Fertigkeiten im Nähen, es geht um die Geschichten der Frauen, die sie in einfachen Bildern aus ihrem Leben erzählen." Genäht wurde nach den jeweiligen Fähigkeiten mit der Hand.

Für diese Projekt waren Frauen gesucht, die Lust daran haben, in einer Gruppe zusammenzusitzen, zu nähen und ihre Geschichte bildhaft und lebendig werden zu lassen.

 

25. März bis 09. April 2017, MGH AWOthek -  Bürgerschaftliches Engagement, Betreuung und Fachberatung,

Karl-Bröger-Straße 9, 90459 Nürnberg

 

2016

'Gequiltete Natur' - dt. Patchworkgilde in Polen

Keppler Museum für Naturwissenschaften, Zielona Gora (ehemalig: Grünberg) 1.10. bis 31.12.2016

 

Stuff for Thought - Stoff zum Nachdenken

im Rathaus Nürnbergs anlässlich des Friedensmahls.
Dort zeigen wir das aus der
Mitmachaktion 'Stoff zum Nachdenken' vom September 2015 entstandene Bild, das als Zeichen für Frieden, Toleranz, Gewaltfreiheit, Antidiskriminierung, Freiheit, ... als Zeichen für das Eintreten für die Menschenrechte steht.
10. bis 25. September 2016, 10 bis 18 Uhr, am Wochenende bis 17 Uhr

Nürnberger Nachrichten

Nürnberger Zeitung

Donaukurier

FUN

 

Broken Words - 100 Jahre DADA   Kunstraum "option265", Effelsberg, 2. Juli bis 31. August

 

Stitching Peace - Conflict, Arpilleras, Memory
An exhibition of arpilleras and other textiles hosted by three Basque Country organisations: Fundación Museo de la Paz de Gernika, La Fundación Boinas La Encartada Kultur Ingurunea Balmaseda, Spain and La Casa de la Paz y los Derechos Humanos de Aiete, Donostia. 13th April 2016 until 12th June 2016, House of Peace and Human Rights, San Sebastian, Spain
Protect the Earth's Environment

The jury has been accepted my work 'Hommage to a Willow'. Taiwan International Quilt Exhibition, Tainan City, April 30th - May 29th


Stitched
Villefranche-Sur-Saone, France,
13. - 16. April, in Minnesota St. Cloud MN USA, June  9-11

Ausstellung in GoHo

bei den MEISTERn IN EINEM SCHNITT Dilherrstraße 6 | 90429 Nürnberg

Grenzgängerinnen

05. bis 20. Februar 2016, Rathaushallen, Forchheim

 


International Holocaust Remembrance Day

2015

Menschenrechtspreisverleihung - Friedenstafel

Mitmachaktion 'Stoff zum Nachdenken' als Zeichen für Frieden, Toleranz, Gewaltfreiheit, Antidiskriminierung, Freiheit, ... als Zeichen für das Eintreten für die Menschenrechte.

unter nordbayern.de   Presse1    Presse2       hier mehr  Presse3
Der Erlös geht an den Preisträger Amirul Haque Amin. Schirmherrin der Aktion 'Stoff zum Nachdenken' ist Petra Maly. Nürnberg, 27.09.2015

 

Friedenssymbole

 filzen, 27. Juni zu Gast im Frauenmuseum Fürth Burgfarrnbach

 

Menschenrecht auf Nahrung durch die Bewahrung der biologischen Vielfalt

Dr. Hilal Elver

Sonderberichterstatterin für das Menschenrecht auf Nahrung
vor meiner Arbeit 'Recht auf Nahrung' im  CPH

 

Vandana Shiva

Trägerin des Alternativen Nobelpreises
vor
meiner Arbeit '963 ...'
in der Ehrenhalle im Rathaus

Dr. Mabanza Bambu

vor meiner Arbeit 'Satt'
im  CPH

 

 


Imagine - Stell dir vor
THE 2014 INTERNATIONAL CONTEST wandert um die Welt und 'Hommage an die Birke' mit.
Vicenza (Italy) 26. - 1. März
Sitges (Spain) 12. -15. März
Prag (Czech Republic ) 10. -12. April
Nidau (Switzerland) 4. - 17. Mai

 

Tag der Befreiung - 70 Jahre Frieden
Mit meiner Textilarbeit 'Nie wieder!' von 2015 gedenke ich der Befreiung Deutschlands vom NS-Regime.
08. bis 20. Mai werkraum taschenkind
 

Accounts of Conflict
Digitally Archiving Stories for Peacebuilding  'Gegossenes Blei' ist in Belfast, 6. Februar - 7. März 2015 zu sehen in Linen Hall Library, Belfast, Northern Ireland

 

'Einbezogen'
ein Filz-Quilt-Projekt mit Migranten aus den ehemaligen Sowjetstaaten findet seinen Abschluss. Versteigerung für einen guten Zweck
Petra Maly, die Schirmherrin der SinN-Stiftung, filzte mit den Teinehmern unter meiner Leitung mit. Ich quiltete es zu einem Ganzen, Uli Maly, Oberbürgermeister von Nürnberg sprach das Grußwort und Graf Castell zu Castell versteigerte es.

 

International Holocaust Remembrance Day

Mit meiner Filzarbeit 'Blutspur' von 2010 gedenke ich der vielen Opfer der NS-Zeit. 27. Januar  werkraum taschenkind

 

2014

Accounts of the Conflict

Digitally Archiving Stories for Peacebuilding INTERNATIONAL CONFERENCE, 17. und 18. November 2014, Belfast, Northern Ireland

Projekt mit der SinNstiftung

13. November

Felt United 2014 - ‘It is music and dancing that makes me at peace with the world … and at peace with myself.’ ~ Nelson Mandela.
PACE - FRIEDEN - PEACE -  Kostenlose Aktion in meiner Werkstatt!!! Jeder kann mitfilzen, was Kleines, was Großes, Anfänger oder Fortgeschrittener, egal! Ein Friedensfähnchen soll es sein.

Open European Quilt Championships 2014
INTERNATIONAL CONTEST 2014 in Veldhoven Niederlande, «Old Masters - Alte Meister» 23. - 26. Oktober, 'Dürer im Pelzrock - von hinten' war in der Ausstellung.

Carrefour Européen du Patchwork
THE 2014 INTERNATIONAL CONTEST «Imaging - STELL DIR VOR» 
'Hommage an die Birke' ist für die Ausstellung ausgewählt worden. 18. - 21. September in Ste. Marie aux Mines Frankreich
Bunte Nacht   06. September, 19 Uhr, St. Leonhard Nürnberg

 

SMALL Actions BIG Movements
the Continuum of Nonviolence - an arpillera and other textile exhibition to accompany the International Conference of WRI (War Resisters International) and co-hosted by Ceasefire Campaign of South Africa 1st July to 10th / 11th July 2014 Cape Town, South Africa

EXPO Veldhoven, Niederlande, 02. bis 04.05.14

Sixpack
Galerie LeonArt, Nürnberg St. Leonhard, 14.02. bis 30.03.14 

 

2013

TESTIMONIAL SCRAPS: arpilleras from Chile and other parts of the world
Parque de la Memoria, Buenos Aires, Argentinien 28. September bis 10. November 2013

Arpilleras and women's everyday life

Museo de de la Mujer (Frauenmuseum), Buenos Aires, 4. Oktober bis 7. November

Bunte Nacht
Kunst im öffentlichen Raum, 07. September, Leonhardsplatz Nürnberg

Freiheit · Liberté · Freedom
Teilnahme am 4. internationalen Wettbewerb für Kleinformate mit der Arbeit 'Ich bin so frei' veranstaltet von Gudrun Heinz
Almaty Kasachstan, Lipezk Russland, Nadelwelt Karlsruhe, Forum Mola-Kunst Bremen, Salzwedel, Bochum

'Art Jacquard-Inspirationen'
Teilnahme mit einer Kette und der dazu passenden Stola 'Haselnuss'. Sie erhielten den 2. Publikumsplatz in der Kategorie Mode/Mixed Media

Textilmuseum Helmbrechts, 18. Februar bis 30. März 2013, Burghausen, 05. bis 30. April 2013

2012

25 Jahre GEDOK erfolgreich in FRANKEN - feminomenale Retroperspektiven
Ausstellungsreigen Schweinfurt - Schwabach - Kulmbach - Coburg - Hersbruck zum 25-jährigen Jubiläum

FASERN FÜHLEN FILZEN FÄRBEN FORMEN
11 Filzerinnen präsentieren sich in einer Gemeinschaftsausstellung 'Verfilzt - aber nicht vergessen'
im Museum 22 - 20 - 18 Kühnertsgasse in Nürnberg, 28. September bis 28. Oktober, Presse1   Presse2

Bunte Nacht
Kunst im öffentlichen Raum, 10. September 19 bis 24 Uhr Leonhardsplatz Nürnberg  Presse

werkraum taschenkind wird 1 Jahr
Offenes Atelier, Sonntag, 01.07.12

Story Makers 2008 - 2011, Twenty-five textile stories
'Afghanistan trifft ...' ist wieder in Nordirland, 13. März bis 20. Juni, Verbal Art Centre, Derry Londonderry

'Transforming threads of resistance'
political arpilleras textiles by women from Chile and around the world, University of Massachusetts Amherst, 27. Februar - 9. März 2012

Community Action and Empowerment through Narrative Textile Art
Jederzeit und überall...  die Universalität der Anne Frank' in George Washington University, 6th March to 6th April 2012
An exhibition of arpilleras illustrating aspects of daily life including traumatic and healing events, from Chile, Peru, England, Germany, Ireland and Northern Ireland

 

 

Textile News: Freiheit · Liberté · Freedom
Teilnahme am 4. internationalen Wettbewerb für Kleinformate mit der Arbeit 'Ich bin so frei' veranstaltet von Gudrun Heinz
Quiltfestival in Birmingham, 11. bis 14. August
Galerie Belyaevo, Moskau, ab 23. September bis 09. Oktober
Kurochka Ryaba, St. Petersburg, 18. bis 23. Oktober
Murmansk, 15. Januar bis 19. Februar
6. Prague Patchwork Meeting, Prag, 30. März bis 1. April 2012
Einbeck, Patchworktage in 16. bis 20. Mai 2012
Patchquilt, Solothurn, Juni 2012

'Art Jacquard-Inspirationen'
Teilnahme mit einer Kette und der dazu passenden Stola 'Haselnuss'. Sie erhielten den 3. Publikumsplatz in der Kategorie Mode/Mixed Media und gehen nun auf Reise: Karlsruhe, Nadelwelt 27. bis 29. Mai, Einbeck, Patchworktage 16. bis 20. Mai 2012, Oederan, WEBMuseum  Mai/Juni 2012

2011

'Jederzeit und überall ...   die Universalität der Anne Frank'
Arpillera 2011 Pinacothek von Sao Paolo Brasilien, 30. Juli bis November, über Argentinien zurück und jetzt wohlbehalten in Nordirland bei Roberta Bacic

Innenwelten - Außensichten
Ausstellungsbeteiligung an der Jahresausstellung der Gedok Franken, Kloster Wechterswinkel 08. Juli bis 04. September, Presse

Bunte Nacht
Kunst im öffentlichen Raum, 10. September 19 bis 24 Uhr Leonhardsplatz 

'La Bonne' - Vom Dienstmädchen zur globalen Dienstleisterin, Ausstellungsbeteiligung im Museum Frauenkultur Fürth, 06. Mai 2011 bis Ende Juli 

Eröffnung werkraum taschenkind
01.07.11 Presse

'Kunst auf der Couch'
in Erlangen Bruck bei Familie Racher am 08. Mai

Schals für / gegen ...

Wo ist der Schal Nummer 3? Jetzt auch Schal Nummer 2 verschwunden! Schal Nummer 1 im Werkraum für Textiles zur Übersommerung und gegen das Verschwinden Asyl erhalten

Gegossenes Blei - Cast Lead
im Hauptsitz des Ökumenischen Rates der Kirchen in Genf, 16. Februar bis 18. März 

 

2010

'The Human Cost of War'

'Gegossenes Blei' im Towermuseum in Derry/Londonderry, Northern Ireland Workshopprogramm und Fotos, 4. November 2010 bis 15. Januar 2011
Katalog und Fotos

'Afghanistan meets ...'

Kleine Stücke ... werden in Handarbeit ... zu einem großen Ganzen! Ein Projekt mit einer Schulklasse der Hauptschule Kiderlinstraße, Fürth.
ausgestellt im Verbal Art Centre, Derry/Londonderry, Nordirland   8. November 2010 bis 15. Januar 2011  Fotos

'Art Jacquard-Inspirationen'
Ausstellungsbeteiligung im Textil- und Rennsportmuseum, Hohenstein-Ernstthal
25. September bis 07. November

 

'Auf der Schiene - neben der Spur'
In der Veranstaltung 'Kunst in der Stadt' öffnen Ateliers ihre Türen. Zu Gast bei Ingrid Riedl im Kunstkabinett Fürth, 24. - 26. September     Presse

'Bunte Nacht' Ausstellungsbeteiligung im öffentlichen Raum, Leonhardplatz, Nürnberg, 11. September

'La Bonne'- Vom Dienstmädchen zur globalen Dienstleisterin
Ausstellungsbeteiligung im Museum Frauenkultur, Marstall Burgfarrnbacher Schloss, Fürth 08. Mai  bis 26. September

'Kunst auf der Couch'
zu Gast bei Familie Racher, Erlangen, 09. Mai 

'Afghanistan trifft ...'
Projekt mit einer Schulklasse der Hauptschule Kiderlinstraße, Fürth,ausgestellt in der Ausstellung 'Kleine Stücke' im Klinikum Fürth, 07. Mai bis 30. September

'Cadolzburger Frühjahrsmarkt'
Schwadermühle, 21. März

'Inspiration -Afghanistan'
Wettbewerbsteilnahme kuratiert von Pascale Goldenberg, Deutsch-afghanische Initiative e.V..
'Blumen der Hoffnung' ist weit gereist - von Wiesbaden (November 2009) ins Stickereimuseum nach Oberhundem (Januar), über Freiburg (Februar/März) nach Imst (April-Juni) und Wien (Juli - September), Österreich.

 

2009

The Human Cost of War
8. bis 21. November 2009 kuratiert von Roberta Bacic mit der Organisation Movement for the Abolition of War (MAW) 
Auftaktveranstaltung war im Imperial War Museum anlässlich des Remembrance Sunday
Es folgte eine internationale Ausstellung von textilen Werken im St. Ethelburga’s Centre for Reconciliation and Peace.

Die Ausstellung endete als Teil der Ausstellung 'The nature of the beast exhibition' von Goshka Macuga mit einem Runden Tisch vor Picassos Guernica in der Whitechapel Art Gallery.

'all you can art'
eine Veranstaltung der Initiative “Kunst in der Stadt”, Fürth. 
KünstlerInnen beschäftigten sich rund ums Thema Essen. Ateliers, Galerien und Gastronomiebetriebe öffneten als Ausstellungsorteihre Pforten. Im 'Kleinen Atelier' fand ich einen guten Platz für meine Installation.

'Kunst auf der Couch'
zu Gast bei Familie Racher, Erlangen. Näheres in der Presse

'Schicksalsfäden' Geschichten in Stoff von Gewalt, Hoffen und Überleben.
künstlerische Auseinandersetzung mit politischer Gewalt und Aktivitäten von Frauen, diese grenzüberschreitend zu überwinden eine Ausstellung textiler Arbeiten von Frauen in der Einen Welt
weltweite Zusammenarbeit mit Frauengruppen und Textilkünstlerinnen im Museum Frauenkultur, Marstall Burgfarrnbacher Schloss, Fürth, 09.05. bis 26.07.09
Näheres in der Presse

'Taschen-Parade'
in Aschaffenburg anlässlich des 3. Main-Quiltfestival® 2009

2008

Cadolzburger Adventsmarkt
Hutdesign
Monic Nürnberg
'Kunst in der Stadt', bei Uschi Eckbauer, Galerie Blickwinkel in Fürth
Sprachraum, Logopädische Praxis Nürnberg
wechselnde Ausstellung von Taschen und Accessoires

2007

'Trittbrettfahrer', bei Uschi Eckbauer, Galerie Blickwinkel in Fürth 

2006

'Kunst in der Stadt', bei Uschi Eckbauer, Galerie Blickwinkel in Fürth
Farbton, Schwabach

Casa Moda, Fürth

2005

'wandelndes Taschenatelier', bei FarbSpiel in Fürth

1999

'Sitzen' - Schwarzweißfotografien, in Rosenheim

1998

Stilleben und Landschaft - Aquarelle, Heimathaus in Wendelstein

Druckversion Druckversion | Sitemap
Inhalt und Struktur dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Copyright für sämtliche Kunstwerke liegen bei ©Heidi Drahota. Die Vervielfältigung von Informationen, Dateien und insbesondere die Verwendung von Bildmaterial bedarf, sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, der vorherigen Zustimmung von Heidi Drahota. Die Inhalte der Website sind ausschließlich für informative Zwecke zu nutzen.